28.11.2020
05:47 Uhr
+49 (0)7222 / 9190 - 0

Einstellung der Leinwand-Endschalter

Am Leinwandmotor befinden sich die Endschalter, diese sind entweder nach Abnahme der Kunststoffabdeckung seitlich zugänglich oder durch den Gehäuseschlitz. Durch den Kabelanschluss ist die Motorseite der Leinwand erkennbar. Eine gelbe Einstellschraube ist in der Regel für den oberen Endpunkt, die weiße für den Unteren. Auch wenn die farbliche Codierung nicht mit der hier genannten übereinstimmt, funktioniert die Einstellung immer nach dem selben Prinzip. Je nach Modell sind die Endschalter an unterschiedlichen Stellen zu finden.
Für Schäden, die durch das einstellen des Endschalters erfolgen, übernehmen wir keine Haftung. Die Einstellung sollten durch einen Fachhändler durchgeführt werden.
Unten finden Sie eine Aufführung verschiedener Modelle und deren Endschalter.

Benötigtes Werkzeug

Imbusschlüssel 4 mm mit Kugelkopf

Einstellung des unteren Endschalters

  • Leinwand bis Mitte ausfahren und stoppen
  • Einstellschraube (weiß) für untere Endabschaltung im Uhrzeigersinn drehen
  • halbe oder maximal eine Umdrehung der Einstellschraube, danach Leinwand ausfahren und prüfen ob gewünschtes Ergebnis erreicht wurde
  • untere Endabschaltpunkt sollte nun nach oben zeigen
  • bei Drehung der Einstellschraube entgegen dem Uhrzeigersinn verschiebt sich der Endpunkt entsprechend in die andere Richtung
  • Wiederholung des Vorgangs bis die gewünschte Einstellung erreicht ist
Bitte beachten Sie, dass bei der Verschiebung des unteren Endpunktes das voreingestellte Längenmaß vom Werk nicht überschritten werden darf. Ansonsten kann sich das Tuch von der Welle lösen oder umschlagen!

Einstellung der oberen Endschalter

  • Leinwand etwas ausfahren und stoppen
  • Einstellschraube (gelb) für obere Endabschaltung im Uhrzeigersinn drehen
  • mit halber oder maximal einer Umdrehung der Einstellschraube beginnen, danach Leinwand ausfahren und prüfen ob gewünschtes Ergebnis erreicht wurde
  • obere Endabschaltpunkt sollte nun nach unten verschoben sein
  • bei Drehung der Einstellschraube entgegen dem Uhrzeigersinn verschiebt sich der Endpunkt entsprechend in die andere Richtung
  • Wiederholung des Vorgangs bis die gewünschte Einstellung erreicht ist
Bitte beachten Sie, dass bei der Verschiebung des oberen Endpunktes sich der Fallstab in Endstellung nicht im Gehäuse verklemmt, sondern noch frei hängt.

Beispiele für Leinwand-Endschalter

Foto (Einstellung der Leinwand-Endschalter)
Foto (Einstellung der Leinwand-Endschalter)
Foto (Einstellung der Leinwand-Endschalter)
Foto (Einstellung der Leinwand-Endschalter)
Foto (Einstellung der Leinwand-Endschalter)
Foto (Einstellung der Leinwand-Endschalter)

Download

Dokument PDF
Einstellung der Leinwand-Endschalter
405 KB

Einstellung der Leinwand-Endschalter

Vorschau
Download